Über uns

Im Jahr 1952 eröffnete Louis Poyet in der Berner Altstadt ein Ladengeschäft mit Büchsenmacherei. 1970 übergab er es seinem Sohn, Gaston Poyet. Die traditionsreiche Stadtberner Firma ist seit Jahrzehnten unter Jägern als Waffengeschäft bekannt und fühlt sich seit jeher der Tradition und der Nachwuchsförderung verpflichtet.

Kontakt Team

Kontakt

Poyet AG
Kramgasse 59
3011 Bern

Tel. 031 311 65 15
Fax 031 312 57 50
WhatsApp 077 465 38 50

E-Mail Instagram

Anfahrt

Unser Geschäft in der Berner Altstadt ist mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln (Rathaus- oder Casino-Parking) leicht erreichbar. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bitte beachten Sie: In der gesamten Kramgasse gilt ein Halteverbot. Es sind gelbe Markierungen für den Güterumschlag vorhanden.

Google Map Fahrplan

Öffnungszeiten

Dienstag – Freitag 10.00 – 12.30 Uhr
14.00 – 18.30 Uhr
Samstag 09.00 – 16.00 Uhr
Montag geschlossen

Team

Gaston Poyet

Inhaber

Gaston Poyet schloss im Jahr 1961 die École supérieure de commerce ab. Anschliessend begann er die Büchsenmacherlehre in Ferlach/Österreich und legte im Jahr 1965 erfolgreich seine Prüfung ab. Bereits fünf Jahre später übernahm er den väterlichen Betrieb und wandelte diesen von einer Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft um. Nach der Jagdprüfung 1966 engagierte er sich 38 Jahre als Instruktor in der Jungjägerausbildung. Während 13 Jahren präsidierte er zudem den Schweizerischen Büchsenmacher- und Waffenfachhändlerverband und ab 1988 war er Experte bei der Abnahme der Waffenhandelsprüfung. In seiner Freizeit geht er seiner Leidenschaft, der Jagd, im In- und Ausland nach.

Heinz Guggisberg

Büchsenmacher, Lehrmeister und Mitinhaber

Im Jahr 1978 hat Heinz Guggisberg seine Büchsenmacherlehre mit Auszeichnung abgeschlossen. In der Armee leistete er seinen Dienst als Waffenmechaniker, wo er die verschiedenen Armeewaffen kennenlernte. In technischen Weiterbildungen, zu Themen wie Waffentechnik, Ballistik und Optik im Bereich der Jagdwaffen erweiterte er stetig sein Wissen. Bis heute hat er 20 Büchsenmacherlehrlinge erfolgreich ausgebildet und sein Fachwissen und Können weitergegeben. In Ergänzung dazu ist er seit dem Jahr 2000 als Instruktor für Waffenkunde in der Jungjägerausbildung im Kanton Bern tätig. Eine weitere Leidenschaft ist die Naturbeobachtung und Fotografie. Daneben engagiert er sich seit 1990 für die öffentliche Sicherheit in seiner Wohngemeinde.

Dominique Aeschlimann

Büchsenmacher, Kundenberater und Einkäufer

Den Beruf des Büchsenmachers erlernte Dominiques Aeschlimann in den Jahren von 2009 bis 2013. Anschließend arbeitete er in verschiedenen handwerklichen Betrieben und bekam so auch den Einblick in verschiedene Berufe. Dabei erlernte er gleichzeitig auch verschiedene Weltsprachen. Diese guten Sprachkenntnisse weiß er sehr gut bei uns im Verkauf einzusetzen. Seit 2016 arbeitet er in unserer Firma hauptsächlich im Ladengeschäft. Gerne erledigt er auch Büchsenmacher-Arbeiten fachgerecht in der Werkstatt. In der Freizeit und in den Ferien ist er gerne auf Reisen, wo er natürlich gerne in den verschiedenen Sprachen in Kontakt mit anderen Kulturen kommt.